Vegane Glutenfreie Mini Mandel Pfannkuchen Rezept 04 1

Mini Mandel Pfannkuchen (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker)

Diese Pfannkuchen sind super leicht herzustellen, indem du einen Hochleistungsmixer verwendest. Kombiniert mit der Schokoladensoße ergibt sich ein leckerer Snack oder eine Mahlzeit, je nach Laune  ?

Vegane und glutenfreie Mini Mandel Pfannkuchen
Anzeige
Herzhaftes für Alle

Wenn du eine gute Non-Stick Pfanne hast, kommst du auch ohne Öl aus. Am besten etwas länger auf niedrigerer Temperatur kochen. ?

Vegane Glutenfreie Mini Mandel Pfannkuchen Rezept

Und wie immer ist auch dieses Rezept für Mini Mandel Pfannkuchen vegan, glutenfrei und auch ohne Kristallzucker.

Vegane Glutenfreie Mini Mandel Pfannkuchen Rezept 05
Vegane Glutenfreie Mini Mandel Pfannkuchen Rezept 04 1

Mini Mandel Pfannkuchen (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker)

Diese veganen und glutenfreien Pfannkuchen sind super leicht herzustellen, indem du einen Hochleistungsmixer verwendest. Kombiniert mit der Schokoladensoße ergibt sich ein leckerer Snack oder eine Mahlzeit, je nach Laune. 🙂
Gericht Pfannkuchen
Land & Region Amerikanisch
Portionen 10 Pfannkuchen

Equipment

  • Hochleistungsmixer
  • Non-Stick Pfanne

Zutaten
  

Für die Pfannkuchen:

  • 70 g Mandeln weiche sie für ca. 8 Stunden in Wasser ein, spüle und tropfe sie ab
  • 50 g Datteln entsteint
  • 250 ml Wasser
  • 70 g Reismehl
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 1/2 TL Backpulver

Für die Schokoladensoße:

  • 2 TL Mandelmus oder ein anderes Nussmus
  • 1 TL flüssiges Süßungsmittel deiner Wahl z.B. Ahornsyrup
  • 1 EL FAIR-TRADE Kakaopulver
  • 1-2 EL Wasser fange mit weniger an bis es die richtige Konsistenz hat

Anleitungen
 

  • Gib Mandeln, Datteln und Wasser in den Hochleistungsmixer und mixe es cremig.
  • Gib die übrigen Zutaten hinzu und mixe es nochmals cremig.
  • Fette die Pfanne ganz leicht ein und heize sie auf mittlerer Stufe vor. Nimm jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig pro Pfannkuchen und verteile ihn leicht in der Pfanne.
  • Brate diese auf mittlerer Hitze für ca. 2 Minuten (Luftbläschen sollten aus dem Teig hervorkommen) und reduziere dann die Temperatur etwas mehr. Brate sie bis sie gold-braun sind bevor du die andere Seite brätst.
  • Für die Soße einfach alle Zutaten vermischen, aber mit etwas weniger Wasser beginnen. Gib gerade genug hinzu sodass die Soße nicht zu dickflüssig und nicht zu dünn wird.

Notizen

Guten Appetit! 🙂
Keyword Frühstück, Mandel, ohne Ei, ohne Kristallzucker, Ohne Milch, ohne Soja

Bitte lass mich wissen, was du von dem Rezept hältst. Ich freue mich auf dein Feedback. 🙂 Solltest du das Rezept nachmachen, kannst du mich gern markieren: Pinterest, Instagram und Facebook

Anzeige
Herzhaftes für Alle

Vegane Glutenfreie Mini Mandel Pfannkuchen Rezept 3
Vegane Glutenfreie Mini Mandel Pfannkuchen Rezept 1</div/>

 

Vegane Glutenfreie Mini Mandel Pfannkuchen Rezept 2</div/>

4 Kommentare

  1. Liebe Jana,
    das klingt doch mal wieder nach einem leckeren Frühstücksrezept für mich 😉
    Und schnell scheint es auch zu gehen. Ich werde es die Tage ausprobieren und sicher mal wieder begeistert sein.
    Vielen Dank für die Idee und liebe Grüße
    Ivonne

    • Hallo liebe Ivonne,
      Entschuldige bitte diese super späte Antwort. Ich musste leider eine längere Pause vom Blog machen und kann erst jetzt antworten.
      Danke, dass du dir die Zeit nimmst für so ein liebes Kommentar! Das freut mich ganz doll 🙂
      Viele liebe Grüße
      Jana 🙂

  2. Liebe Jana,
    Ich habe gerade dein Rezept zum Frühstück ausprobiert. Ich esse vegan, Freunde zusätzlich glutenfrei. Da muss ich ab und zu mal was Neues testen.
    Ich habe Cashewkerne und Quinoamehl genommen. Absolut suuuper lecker.
    Vielleicht gelingen mit dem Rezept auch Waffeln ??.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Hallo liebe Andrea,
      vielen lieben Dank für dein Kommentar und das tolle Feedback! Das freut mich 🙂
      Hmmmm, ja ich habe tatsächlich mit einem sehr ähnlichen Rezept schon Waffeln probiert, war aber noch nicht ganz zufrieden. Kann nicht mehr lange dauern…
      Viele liebe Grüße
      Jana 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezepte-Bewertung