Nix Backen Lebkuchen Torte Vegan Glutenfrei Rezept

Nix Backen Lebkuchen Torte (Vegan, Glutenfrei, Fruchtgesüßt, Ohne Cashews)

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit freu ich mich besonders auf Lebkuchen. Der Geschmack ist einfach sooo himmlisch. Deswegen probiere ich gern mal Rezepte, die Lebkuchengewürz verwenden, wie diese vegane Nix Backen Torte.

Nix Backen Lebkuchen Torte Vegan Glutenfrei

Ein paar Rezepte mit Lebkuchengeschmack gibt es schon auf dem Blog. Zum Beispiel für dieses vegane und glutenfreie Lebkuchen Bananenbrot, die Lebkuchen Donuts oder den Lebkuchen in der Tasse. Oder die klassischen Lebkuchen.

Lebkuchen Torte Vegan Glutenfrei Rezept
Anzeige
Herzhaftes für Alle

Diese Nix Backen Lebkuchen Torte ist ein wahrer Hingucker! Perfekt wenn es etwas ganz besonderes zum Nachtisch sein soll. Ein kräftiger Hochleistungsmixer ist essentiell.

Nix Backen Lebkuchen Torte Vegan Glutenfrei Rezept

Das Rezept ist wie immer vegan und glutenfrei. Es ist zudem fruchtgesüßt und kommt ohne Cashews aus. Alternativ verwende ich die heimischen Haselnüsse und Walnüsse, welche wunderbar passende Geschmacksnoten haben.

Anzeige
Herzhaftes für Alle

Lebkuchen Torte Ohne Backen Vegan Glutenfrei Rezept
Lebkuchen Torte Ohne Backen Vegan Glutenfrei

Nix Backen Lebkuchen Torte (Vegan, Glutenfrei, Fruchtgesüßt, Ohne Cashews)

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit freu ich mich besonders auf Lebkuchen. Der Geschmack ist einfach sooo himmlisch. Deswegen probiere ich gern mal Rezepte, die Lebkuchengewürz verwenden. Das Rezept ist wie immer vegan und glutenfrei. Es ist zudem fruchtgesüßt und kommt ohne Cashews aus. Alternativ verwende ich die heimischen Haselnüsse und Walnüsse, welche wunderbar passende Geschmacksnoten haben.
Für eine 18 cm Springform.
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Einweichzeit 8 Stdn.
Gericht Desserts / Raw
Portionen 12 Portionen

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 210 g Haselnüsse (in Wasser 8 Stunden einweichen, dann abspülen und abtropfen)
  • 130 g Datteln, entsteint & gehackt
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Für die Füllung:

  • 220 g Walnüsse (in Wasser 8 Stunden einweichen, dann abspülen und abtropfen)
  • 70 g Haselnüsse (in Wasser 8 Stunden einweichen, dann abspülen und abtropfen)
  • 140 g Datteln, entsteint
  • 250 ml Wasser
  • 25 g Kakaobutter, geschmolzen
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Für die Schokoglasur:

  • 2 EL Tahini (oder weißes Mandelmus)
  • 2 EL FAIR-TRADE Kakaopulver
  • 2 EL Reissirup (oder andere flüssige Süßungsmittel)
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Kakaobutter, geschmolzen

Anleitungen
 

  • Gib die Haselnüsse und Datteln in einen Hochleistungsmixer und mixe sie krümelig. Gib sie in eine Schüssel. Rühre Kakaopulver und Lebkuchengewürz unter.
  • Lege eine 18 cm Springform mit Backpapier aus. Verteile den Teig darin gleichmäßig und drücke ihn fest.
  • Mixe für die Füllung zunächst die Datteln mit dem Wasser und der Kakaobutter im Hochleistungsmixer cremig.
  • Gib anschließend die Nüsse und das Lebkuchengewürz hinzu und mixe es so cremig wie möglich. Ein Stampfer erleichtert die Arbeit.
  • Stelle die Torte in den Gefrierschrank bis sie fest ist (ca. 6 Stunden). Wenn die Torte fest ist, nimm sie aus der Form.
  • Für die Schoko Glasur alle Zutaten in einer Tasse vermischen. Stelle die Tasse in ein heißes Wasserbad um das Vermischen zu erleichtern.
  • Verteile die Schoko Glasur und garniere nach Wahl. Stelle die Torte wieder in den Kühlschrank bis die Glasur fest ist (ca. 1 bis 2 Stunden) und kühle sie ein paar Stunden bis zum Servieren.
Keyword glutenfrei, Lebkuchen, ohne backen, Ohne Cashews, vegan, Weihnachten

Bitte lass mich wissen, was du von dem Rezept hältst. Ich freue mich auf dein Feedback. 🙂 Solltest du das Rezept nachmachen, kannst du mich gern markieren: Pinterest, Instagram und Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezepte-Bewertung