Kürbis Schoko Tarte Vegan Glutenfrei Rezept

Kürbis Schokoladen Tarte (Vegan, Glutenfrei, Fruchtgesüßt)

Kürbis mal anders – so richtig schokolaaaaadig! Diese Kürbis Schoko Tarte mit ein wahrer Schoko Traum und hat eine mega cremige Füllung – komplett vegan und glutenfrei 🥰

Kürbis Schoko Tarte Vegan Glutenfrei

Der Teig wie auch die Füllung ist mit gekochtem Kürbis zubereitet. Es ist wirklich erstaunlich, wie seidig diese Schoko Creme Füllung ist. Und bis jetzt hat es noch niemand gemerkt, denen ich die Tarte servierte, hi hi 😃

Anzeige / advertise
Herzhaftes für alle - erhältlich bei amazon
Anzeige / advertise
Herzhaftes für alle - erhältlich bei amazon



Vegane Glutenfreie Kürbis Schoko Tarte Rezept

Der gekochte Kürbis hat eine leichte Süße und sorgt dafür, dass der Teig auch ganz ohne Öl oder Fett herrlich weich ist. Dieses Rezept ist vegan, glutenfrei und fruchtgesüßt. Außerdem ist es ohne Nüsse und ohne Soja, was diese Schoko Tarte sehr allergiefreundlich macht.

Vegane Glutenfreie Kürbis Schoko Tarte
Vegane Glutenfreie Kürbis Schoko Tarte

Kürbis Schokoladen Tarte (Vegan, Glutenfrei, Fruchtgesüßt)

Kürbis mal anders – so richtig schokolaaaaadig! Diese Kürbis Schoko Tarte mit ein wahrer Schoko Traum und hat eine mega cremige Füllung. 
Für eine 35 x 10 cm Tarte Form.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Abkühlzeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Desserts
Portionen 12 Portionen

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 150 g Buchweizenmehl
  • 30 g FAIR-TRADE Kakaopulver
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Datteln, entsteint und gehackt
  • 60 ml Wasser
  • 200 g Kürbis, gekocht

Für die Füllung:

  • 350 g Kürbis, gekocht
  • 150 g FAIR-TRADE Schokolade
  • 30 g FAIR-TRADE Kakaopulver

Anleitungen
 

  • Vermische die trockenen Zutaten für den Boden in einer Schüssel.
  • Mixe Datteln, Wasser und Kürbis mit einem Mixer cremig und gib sie in die Schüssel mit den trockenen Zutaten. Verrühre das Ganze zu einer Teigkugel, bedecke die Schüssel und lass den Teig ca. 20 Minuten ruhen.
  • Heize den Ofen auf 190 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Bereite die Kuchenform vor und verteile den Teig darin.
  • Backe das Ganze für ca. 15 bis 20 Minuten und lass es anschließend gut abkühlen.
  • Für die Füllung, schmilz die Schokolade in einer Schüssel, die in heißem Wasser steht. Gib die verbliebenen Zutaten hinzu und mixe es mit einem Stabmixer cremig.
  • Gib die Füllung in die Tarteform und verteile sie gleichmäßig. Garniere nach Wahl und lass die Füllung im Kühlschrank fest werden.
Keyword fruchtgesüßt, glutenfrei, Kürbis, ohne Nüsse, ohne Öl, ohne Soja, schokolade, vegan
Anzeige / advertise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezepte-Bewertung