Basilikum Tomaten Tarte Vegan Glutenfrei Rezept

Tomaten Basilikum Tarte (Vegan, Glutenfrei, Ohne Öl)

Perfekt für den Sommer – diese vegane und glutenfreie Basilikum Tomaten Tarte ist voller Geschmack. Perfekt als Beilage beim Grillen oder als Lunchbox Snack.

Basilikum Tomaten Tarte Vegan Glutenfrei Rezept

Der Teig ist herrlich knusprig. Ich habe auch schon Cracker und Breadsticks damit gebacken. Und der Basilikum gibt der Füllung soviel Geschmack. Ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Sommer, wo ich diese Tarte wieder oft backen werde 🙂

Basilikum Tomaten Tarte Vegan Glutenfrei Rezept 2
Anzeige / advertise
Süßes für alle - erhältlich bei Amazon

Anzeige / advertise
Herzhaftes für Alle
Bestellbar bei:   Herzhaftes für Alle - erhältlich bei Amazon

Dieses Rezept für Basilikum Tomaten Tarte ist vegan, glutenfrei und ohne Öl. Tahini ist die Zutat, die eine Alternative für Öl ergibt. Dieses lässt sich auch mit anderen Nuss- oder Kernmus ersetzen.

Veganes Glutenfreies Basilikum Tomaten Tarte Rezept

Für den Belag kannst du verschiedenste Tomaten verwenden. Auf den Fotos hier sind die alten Tomatensorten zu sehen, die wir dieses Jahr selbst angebaut haben. So lecker! 😋

Anzeige / advertise
Herzhaftes für alle - erhältlich bei Amazon

Veganes Glutenfreies Basilikum Tarte
Basilikum Tomaten Tarte Vegan Glutenfrei Rezept 2 1

Tomaten Basilikum Tarte (Vegan, Glutenfrei, Ohne Öl)

Diese Basilikum Tomaten Tarte ist voller Geschmack und hat eine traumhaft Kruste. Perfekt als Beilage zum Grillen oder als Lunchbox Snack. Für eine 28cm Tarte Form.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Baking Savoury
Portionen 10 Portionen
Anzeige /
advertise
Herzhaftes für Alle

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 150 g Reismehl
  • 70 g Mandelmehl (oder gemahlene Sonnenblumenkerne)
  • 2 TL Flohsamenschalen, gemahlen
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 40 g Tahin
  • 160 ml Mylch oder Wasser

Für die Füllung:

  • 70 g Cashews (oder blanchierte Mandeln, oder Macadamias)
  • 200 ml Wasser
  • 3 EL Reismehl
  • 2 EL Hefeflocken (optional)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 paar Prisen Chilipulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 großes Bündel frischer Basilikum
  • 1-2 handvoll Tomaten

Anleitungen
 

  • Für den Teig, vermische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel. Verrühre das Tahin und die Mylch oder Wasser in einer separaten Schüssel.
  • Schütte die Tahin Mischung in die Schüssel mit den trockenen Zutaten und verrühre es zu einem Teig. Bedecke die Schüssel mit einem feuchten Geschirrhandtuch und lass es für ca. 20 Minuten im Kühlschrank ruhen.
  • Heize den Ofen auf 190°C (Ober-/Unterhitze) vor. Verteile den Teig in der Tarteform und ziehe ihn am Rand hoch. Backe den Teig für ca. 10 bis 15 Minuten vor.
  • Mixe in der Zwischenzeit alle Zutaten außer dem Basilikum und den Tomaten im Hochleistungsmixer cremig. Gib zuletzt den Basilikum hinzu und mixe es kurz.
  • Nimm die vorgebackene Tarte aus dem Ofen und schütte die Füllung hinein. Schneide die Tomaten ca. 1cm dick und drücke sie vorsichtig in die Füllung.
  • Backe das Ganze für weitere 30 bis 45 Minuten oder bis es leicht anbräunt.
Keyword Basilikum, glutenfrei, Tarte, Tomate, vegan

Bitte lass mich wissen, was du von dem Rezept hältst, ich freue mich drauf von dir zu hören! Und wenn das Rezept nachmachst, würde ich deine Kreation gern auf Pinterest, Instagram und Facebook sehen. 🙂

Anzeige / advertise
Herzhaftes für Alle
Bestellbar bei:   Herzhaftes für Alle - erhältlich bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezepte-Bewertung